Skip to main content

Schmetterlinge am Hasliberg

Der Hasliberg ist ein Geheimtipp für verschiedene Schmetterlingsarten. Durch die Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen sind die meisten Vorkommnisse eher oberhalb der vier Dörfer (Hohfluh, Wasserwendi, Goldern, Reuti).

In der abwechslungsreichen Landschaft mit den steilen Hanglagen und zahlreichen Magerwiesen, weist der Hasliberg einen attraktiven Lebensraum für Schmetterlinge auf.

Das Gebiet erstreckt sich zwischen 1000 und 2400 m.ü.M. und ist hautpsächlich nach Süden und Südosten ausgerichtet. Die intensive Besonnung und landschaftliche Vielfalt (Alp-, Mager- und Halbtrockenwiesen, Nadel- Mischwälder und Waldlichtungen sowie Hecken, Moore und kleine natürliche Bachläufe) bieten unzähligen Schmetterlingen ideale Lebensbedingungen.
Halten Sie Ausschau nach der Vielfalt der bunten Falter.