Skip to main content

Alpkäserei Besichtigung Schiltalp

Alpkäserei Besichtigung

Schiltalp

Wandern - Käse herstellen - Frühstücken

Im Sommer wird in der Berglandschaft rund um Mürren nicht nur gewandert. Die Hauptbeschäftigung der einheimischen Bergbauern ist natürlich nicht das Spazieren in der Natur sondern etwas viel spannenderes: die Käseproduktion.

In den alpinen Höhen oberhalb von Gimmelen liegt die Schiltalp. Während der geführten Tour werden einige Höhenmeter erklommen um die Alp zu erreichen. Oben angekommen zeigen die Bergbauern dir ihr Handwerk. Der Alpkäse wird über Monate hinweg hergestellt. Dafür werden riesige Kessel, ein Holzfeuer, ein grosses Lager und vieles mehr genutzt.
Nach dem Einblick in die Käserei gibt es für alle Gäste ein schmackhaftes Frühstück in den Bergen.

Daten

Die geführte Besichtigung findet jeweils im Sommer von Mitte Juli bis Anfang September statt.
Jeden Mittwoch um 07:45 Uhr startet die Tour in Mürren. Sie endet, je nach Wunsch der Gäste, auf der Schiltalp oder gegen Mittag zurück im Dorf Mürren.

Reservationen werden von Mürren Tourismus bis am Vorabend entgegengenommen.

Preis

Die Geführte Tour inklusive Frühstück kostet

Mit Gästekarte:
Erwachsene: CHF 15.-, Kinder: CHF 12.-

Ohne Gästekarte:
Erwachsene: CHF 30.-, Kinder: CHF 24.-

Standort

Die Alpwirtschaft Schilt befindet sich auf 1946 Meter über Meer. Für die Gäste ist sie nur zu Fuss oder auf dem Bike zu erreichen. Ab Mürren führt die Strasse nach Gimmelen, von wo aus man nach rechts abbiegt und dem breiten Weg bis zur Alp folgt.

Die Wanderung ab Mürren dauert etwa eine Stunde. Für den Rückweg hinunter nach Mürren benötigt man 45 Minuten.
Google Maps

Jetzt Unterkunft buchen!